ZurückVor  Home | Registrieren | Suchen |   Hilfe   | Themen des Tages | Alle Lampen aus | Login |     
     | Gästebuch | Geburtstage
Hallo Gast

Dies ist ein ganz privates Forum und besteht aus Mitgliedern, die sich meist schon gut kennen. Es ist vergleichbar mit einem gemeinsamen Wohnzimmer und ist für den harmonischen Austausch gedacht. Unsere Themen sind in erster Linie eigene Werke (Gedichte, Geschichten, Grafiken, Fotos).
Wenn du dich gern zu uns gesellen möchtest, bitten wir dich um Verständnis, dass wir dich erst nach näherem Kennenlernen für bestimmte geschützte Bereiche freischalten. Dorthinein kommen nur Mitglieder, die selber durch produktive Beiträge zeigen, dass sie sich einbringen und konstruktiv auf die Beiträge anderer reagieren. Weiteres unter "Allgemein/Beschreibung des Forums"
Herzlich Willkommen sagt das Insel-Team


Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lies Dir die FAQ - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich registrieren, bevor Du Beiträge schreiben kannst: klicke oben auf registrieren, um den Registrierungsprozess zu starten. Um Beiträge zu lesen, suche Dir einfach das Forum aus, das Dich interessiert. Die Registrierung ist natürlich kostenlos.  
2Username:
Passwort:
Suchen:


Seiten: <<  1  >>
Board >>  Deine eigenen Werke >>  Mundart >> össi mundart gefällig?
Neues Thema    »Antworten«
Seite Drucken
red.gif Autor:
Thema: össi mundart gefällig?
gabi (offline)
Moderator





Beiträge: 2605
Geschlecht:
Mitglied seit: 24.08.2008

Österreich
icon1   össi mundart gefällig? #1 Datum: 26.08.2008, 10:46  

Maibamstöln

Beim Maibamstöln vorm 1. Mai
da is da Seppl stets dabei.
Nur heuer hat eahm - kannst des fassn -
sei Olde vül z’spat furtgehn lassn.

Wia er zum Platz kimmt, is neamd da.
Ka anzger Freind, da Bam föld a.
Beim Wirtn huckt da Sepp bis vier,
denn so vül Zurn braucht a vül Bier.

Ols er dann endli leicht benebelt
quer durchn Wald zur Olden segelt,
fliagt er in Dreck und schaut vadutzt:
da liagt da Maibam, ganz schen putzt.

Was machatst bloß, wanns mi net gab?
Denkt si da Sepp, setzt si in Trab,
spuckt in die Händ und ziagt den Bam
das letzte Stückerl zu eahm ham.

Gfreit si schon auf des vüle Bier,
dös er als Austausch kriagt dafür,
und no mehr auf dös Gschau der Leit,
wann er den Maibam eahna zeigt.

Doch wos is dös, wo bleibt dös Lob?
Fuchsteufelswüld schreit aner grob:
„Unser Freind bist nimmer, Sepp!
Dös war ja unser Bam, du Depp.“

auch nicht einfacher als kölsch, oder?
   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
inselchen* (offline)
Administrator




Wenn Freunde sich wirklich annehmen, ist es ein Geschenk.

Beiträge: 17030
Geschlecht:
Mitglied seit: 27.09.2005

Deutschland
icon1   Re: össi mundart gefällig? #2 Datum: 26.08.2008, 13:49  

Ich hab schon ziemlich gründlich hinlesen müssen, aber muss lachen. Lacht

Kölsch ist mir geläufiger, auch wenn ich aus Düsseldorf komme und die Kölner und die Düsseldorfer sich im Karneval ganz schön auf die Schippe nehmen. Bei uns zu Hause wurde großer Wert darauf gelegt, Hochdeutsch zu sprechen. Als wir dann damals nach Trier zogen, hatte ich große Schwierigkeiten, die Sprache dort und in den Orten daneben zu verstehen, bis ich das Prinzip heraushatte. Da ist sehr viel Konsonantenverschiebung und Vokalverschiebung dabei. Ich war auch mal ein paar Wochen in Wien, war auch nicht alles einfach zu verstehen.
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
gabi (offline)
Moderator





Beiträge: 2605
Geschlecht:
Mitglied seit: 24.08.2008

Österreich
icon1   Re: össi mundart gefällig? #3 Datum: 26.08.2008, 16:00  

na gut, mit dem echten wiener dialekt hat jeder probleme. ich höre heut noch meine mutter über meine "gscherte" sprache schimpfen, wenn ich aus dem internat (nähe wien) heim kam.
auch h. c. artmanns " mit einer schwarzen tinte" verlangt den finger zum mitzeigen und einen "lautsprecher"
   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
inselchen* (offline)
Administrator




Wenn Freunde sich wirklich annehmen, ist es ein Geschenk.

Beiträge: 17030
Geschlecht:
Mitglied seit: 27.09.2005

Deutschland
icon1   Re: össi mundart gefällig? #4 Datum: 26.08.2008, 16:13  

Dieser Wiener Schmarrn ist allerdings gewöhnungsbedürftiger als die Scherze der Landpomeranzen. Zwinkern Lacht
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Gast









icon1   Re: össi mundart gefällig? #5 Datum: 14.06.2011, 17:41  

Hallo Gabi,
habe Deinen Beitrag erst jetzt entdeckt.
Bravo! freuendes Smilie Und herzlichen Gruß!
Hans

Copy Quote
gabi (offline)
Moderator





Beiträge: 2605
Geschlecht:
Mitglied seit: 24.08.2008

Österreich
icon1   Re: össi mundart gefällig? #6 Datum: 14.06.2011, 19:21  

danke, lieber hans.
du hattest bestimmt keine problem beim lesen.
lg
gabi
   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
inselchen* (offline)
Administrator




Wenn Freunde sich wirklich annehmen, ist es ein Geschenk.

Beiträge: 17030
Geschlecht:
Mitglied seit: 27.09.2005

Deutschland
icon1   Re: össi mundart gefällig? #7 Datum: 15.06.2011, 11:57  

Apropos Mund-Art. Schaut doch mal auf die Startseite http://www.inselchen.com Links ist ein Button mit Mund-Art. Wer möchte, schicke mir bitte ein Foto mit seinem Mund, dann ergänz ich das. Zwinkern Cool
Jo, denke auch, Gabi, dass Hans deine Mundart besonders gut lesen konnte.
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Board >>  Deine eigenen Werke >>  Mundart >> össi mundart gefällig?
Seiten: <<  1  >>
Seite Drucken
Neues Thema    »Antworten«



Forum durchsuchen:




Dieses Forum ist ein Teil der Homepage Inselchens World (Link öffnet sich im neuen Fenster).
Dort finden Sie auch das Impressum sowie den Disclaimer.





   




Stefanos Bulletin Board, v1.3.8
© Coder-World.de, 2001-2006 (Stefanos)