ZurückVor  Home | Registrieren | Suchen |   Hilfe   | Themen des Tages | Alle Lampen aus | Login |     
     | Gästebuch | Geburtstage
Hallo Gast

Dies ist ein ganz privates Forum und besteht aus Mitgliedern, die sich meist schon gut kennen. Es ist vergleichbar mit einem gemeinsamen Wohnzimmer und ist für den harmonischen Austausch gedacht. Unsere Themen sind in erster Linie eigene Werke (Gedichte, Geschichten, Grafiken, Fotos).
Wenn du dich gern zu uns gesellen möchtest, bitten wir dich um Verständnis, dass wir dich erst nach näherem Kennenlernen für bestimmte geschützte Bereiche freischalten. Dorthinein kommen nur Mitglieder, die selber durch produktive Beiträge zeigen, dass sie sich einbringen und konstruktiv auf die Beiträge anderer reagieren. Weiteres unter "Allgemein/Beschreibung des Forums"
Herzlich Willkommen sagt das Insel-Team


Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lies Dir die FAQ - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich registrieren, bevor Du Beiträge schreiben kannst: klicke oben auf registrieren, um den Registrierungsprozess zu starten. Um Beiträge zu lesen, suche Dir einfach das Forum aus, das Dich interessiert. Die Registrierung ist natürlich kostenlos.  
2Username:
Passwort:
Suchen:


Seiten: <<  1  >>
Board >>  Buchvorstellungen Elfie (inselchen) >>  Samtpfötchens Träume >> Samtpfötchens Träume
Neues Thema    »Antworten«
Seite Drucken
red.gif Autor:
Thema: Samtpfötchens Träume
ElfieNadolny (offline)
Administrator



Beiträge: 3665
Geschlecht:
Mitglied seit: 11.11.2014

Deutschland
icon1   Samtpfötchens Träume #1 Datum: 28.08.2018, 10:08  

Samtpfötchens Träume

Katzengeschichten, -gedichte und -bilder
Elfie Nadolny (Autorin), Inge Escher (Herausgeberin), Klaus W. Nadolny (Fotograf & 1 Gedicht). Danke sehr, liebe Inge Lesen - Buch Lesen freuendes Smilie Flocki



Liebe Leser,
wer möchte nicht gern ein Zuhause haben, geliebt werden, miteinander fröhlich sein können, getröstet, wenn man traurig ist, kurzum angenommen werden?
Sind Katzen ausschließlich da um Mäuse zu fangen oder brauchen sie vielleicht Personal, wie ihnen oft scherzhaft nachgesagt wird? So manches Tierchen wünscht sich Geborgenheit in der Familie und so manches von ihnen wurde abgeschoben, weil es unbequem schien. Doch auch Tiere haben Gefühle und brauchen Liebe. So auch Katzen. Und wenn man dann so ein Wesen aufnimmt, kann es sein, es vermag anfangs nicht wirklich zu glauben, dass sein innigster Wunsch erfüllt wird und reagiert teilweise mit Freude, aber oft auch gepaart mit Angst, die Wunderwelt würde ein Ende nehmen. Es kann erst mal zu einer stressigen Zeit kommen. Doch wenn sich so ein Wesen von der Sicherheit seiner Umgebung überzeugt hat, ist die Dankbarkeit groß. Geduld zahlt sich aus und wird zur Freude aller:
Für das Samtpfötchen und für die Familie. Samtpfötchen- Träume erfüllen sich.
Doch man darf sich nicht wundern, wer bald der Chef im Hause ist und Frauchen und Herrchen um den Finger wickelt. Schließlich hat man nun einen eigenen Psychotherapeuten im Hause.
Wenn der nicht was zu sagen hat? Und wer dient nun wem? Der Chef dem Personal oder das Personal dem Chef? Zwinker.
Andernach, Elfie und Klaus W. Nadolny



   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
ElfieNadolny (offline)
Administrator



Beiträge: 3665
Geschlecht:
Mitglied seit: 11.11.2014

Deutschland
icon1   Re: Samtpfötchens Träume #2 Datum: 28.08.2018, 10:19  

Wunschzettel eines Kätzchens

Bin doch noch so jung
Und noch so klein
Möchte nicht gern
So alleine sein

Das ist mir zu dumm
Möchte auch sein fein
Möchte so gern
Bei lieben Menschen sein

Schaue durch die Scheibe
In ein Wohnzimmer rein
Ach, nur zu gern
Möchte ich da drinnen sein

Ich mein Näschen reibe
Lasst mich doch herein
Schenkt mir eine Bleibe
Will auch ganz lieb sein

Gib mir einen warmen Platz
Lass mich bei dir sein
Dann bin ich dein Schatz
Ach, was wär das fein

Das träumte einst ein Katzenkind
Es war so sehr allein
Es eilte herein geschwind
Nun kann es Prinzessin sein

Es wünscht allen Tieren
Welche heute noch allein
Nie mehr so zu frieren
Wünschet euch ein Heim

Es wünscht einen Stern
Der den Weg euch lenkt
Allen Tierchen wünscht es gern
Dass ihr werdet auch beschenkt

Kein Tierchen soll mehr frieren
Soll traurig und alleine sein
Es kann eure Wohnung zieren
Ach, das wäre fein

© Elfie Nadolny
   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Board >>  Buchvorstellungen Elfie (inselchen) >>  Samtpfötchens Träume >> Samtpfötchens Träume
Seiten: <<  1  >>
Seite Drucken
Neues Thema    »Antworten«



Forum durchsuchen:




Dieses Forum ist ein Teil der Homepage Inselchens World (Link öffnet sich im neuen Fenster).
Dort finden Sie auch das Impressum sowie den Disclaimer.





   




Stefanos Bulletin Board, v1.3.8
© Coder-World.de, 2001-2006 (Stefanos)